Gratis fragt v/ 599 kr.

Levering 1-4 hverdage

Giacomo Conterno Barolo Cascina Francia 2018

Giacomo Conterno Barolo Cascina Francia 2018

Der Giacomo Conterno Barolo Cascina Francia 2018 zeigt ein beeindruckendes Geschmacksprofil mit intensiven roten Früchten wie Kirschen und Himbeeren, die auf der Zunge tanzen. Der Wein bietet auch subtile Noten von Gewürzen wie Zimt und Nelken, die ihm eine angenehme Komplexität verleihen. Die Nebbiolo-Traube verleiht dem Wein ein charakteristisches blumiges Aroma von Rosen und Veilchen, das zu seiner Eleganz beiträgt.

Dieser Barolo-Wein ist berühmt für seine Struktur und seine festen Tannine, die ihm eine beeindruckende Langlebigkeit verleihen. Die Tannine sind gut integriert und verleihen dem Wein eine angenehme Struktur und ein vollmundiges Mundgefühl. Der Giacomo Conterno Barolo Cascina Francia 2018 hat eine unglaubliche Balance zwischen Fruchtigkeit und Trockenheit.

Der Barolo ist dafür bekannt, dass er mit der Zeit sehr gut altert. Der Giacomo Conterno Barolo Cascina Francia 2018 hat das Potenzial, sich in der Flasche noch viele Jahre lang zu entwickeln. Mit der richtigen Reifung wird sich der Wein weiterentwickeln und komplexer und nuancierter werden. Es wird empfohlen, den Barolo Cascina Francia 2018 mindestens 10 Jahre lang zu lagern, um sein Potenzial voll auszuschöpfen.

 

Getränk 2024 – 2055

97 Punkte - Falstaff
95 Punkte - Wine Spectator
98 Punkte - The Wine Independent
94-97 Punkte - Wine Advocate

2.950 DKK v/ 1 stk.

40 vorrätig

40 vorrätig

Info

Land: Italien
Drue: Nebbiolo
Region:
RPiemont
Under område: Barolo
Årgang: 2018
Indhold: 0,75 Liter
Alkohol: 15%
Type: Rotwein
Servering: 16-18 Grad
Tørhed: Wischen Sie
Passer til: Ox, Wildtiere, Ost, Lam
Vinificering:

Giacomo Conterno Barolo Cascina Francia 2018

Producenten

Die Geschichte hinter dem Namen Conterno

Die Ursprünge des Erfolgs sind zum Teil historisch bedingt: Die Familie Conterno stellt seit 1800 über viele Generationen hinweg Wein her. Das modernisierte Unternehmen wurde im Jahr 1900 von Giacomo Conterno gegründet, und die ersten Weine wurden 1924 abgefüllt.

In den 1930er Jahren, als die meisten Weine noch als Fassware verkauft wurden, zählten die Weine von Giacomo Conterno bereits zu den renommiertesten Italiens. Sein Barolo war so bekannt, dass das Flaggschiff des Hauses vor der Einführung des italienischen DOC-Gesetzes nicht einmal den Namen Barolo auf den Flaschen trug, sondern einfach als “Monfortino” verkauft wurde.

Ein Teil des Ruhmes der Weine von Giacomo Conterno ist auf die außergewöhnlichen Fähigkeiten seines Schöpfers Giovanni Conterno und jetzt seines Sohnes Roberto zurückzuführen, der die Zügel übernommen und die Tradition mit großer Bescheidenheit, Begeisterung und Leidenschaft weitergegeben hat.

Im Jahr 2018 erwirbt Roberto Conterno nach langer Zusammenarbeit das Weingut Nervi und seine 27 Hektar im Gebiet von Gattinara, um sich auf ein aufregendes neues Abenteuer einzulassen, bei dem der Nebbiolo die Grundlage bildet.

Du kunne være interesseret i

0
    0
    Din kurv
    Din kurv er tomShop videre