Gratis fragt v/ 599 kr.

Levering 1-4 hverdage

Massimo Lentsch, San Teodoro Ätna Rosso 2018 DOC

Massimo Lentsch, San Teodoro Ätna Rosso 2018 DOC

Hier haben Sie wirklich die Möglichkeit, eine der größten Qualitäten des Ätna Rosso zu probieren. Der San Teodoro ist ein ausgewogener und harmonischer Wein mit schlichter Eleganz und einem glücklichen und anhaltenden Abgang. Er ist komplex, mit viel Frische und Tiefe, aber dennoch ein Wein, der 5-15 Jahre gelagert werden kann.

 

Getränk 2024 – 2040

230 DKK v/ 1 stk.

61 vorrätig

61 vorrätig

Info

Land: Italien
Region: Sizilien
R
Under område: Ätna
Årgang: 2018
Indhold: 0,75 Liter
Alkohol: 13,0%
Type: Rotwein
Servering: 16-18 Grad
Tørhed: Wischen Sie
Vinificering:

Gebiet: Nordhang des Ätna, in der Gegend von Castiglione di Sicilia

Klima: Starke Steigungen, mit großen Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht

Bodenart: Vulkanischer Sand, tiefgründig, fruchtbar und reich an Mikroelementen mit Untersäuerung.

Höhe: 700 Meter über dem Meeresspiegel

Reifung: Der Wein reift 12 Monate lang in Eichenfässern, danach wird er in Stahltanks umgefüllt, wo er natürlich dekantiert und ohne Filtration abgefüllt wird.

Reifung in der Flasche: Mindestens 6 Monate

Producenten

Massimo Lentsch ist ein neues Weingut in Sizilien an der Nordseite des Ätnas.
Um genau zu sein, befindet sich das Weingut in der prestigeträchtigen Gegend “Contrada Feudo di Mezzo”.
Ihr erster Jahrgang war 2017.

Die Menschen hinter
Massimo Lentsch selbst sagt dies über sein Weingut: “Mein Wein ist das Ergebnis eines ganzen Jahres Arbeit in den Weinbergen, tagein, tagaus, bis hin zur Ernte und Produktion und dann auch zum Ausbau. Er hat sich entschieden, das Weingut nach sich selbst zu benennen, denn die Weine sollen seine Persönlichkeit, seinen Charakter und seine Entschlossenheit, das Beste zu produzieren, widerspiegeln.

Er hat sich für die nördliche Seite des Ätna entschieden, da sie sich am besten für die Art von Wein eignet, die er erzeugen möchte, nämlich Weine, die sich durch Frische und Eleganz auszeichnen und einen guten Säuregehalt gegenüber übermäßigen Tanninen und hohem Alkoholgehalt aufweisen. Er sagt: “Meine Weine sollen nicht schreien, sondern Emotionen flüstern, in einer musikalischen Klangsprache und reich an subtilen Details.

Der Inhaber Massimo Lentsch ist Eigentümer mehrerer Weingüter in Italien. Im Jahr 2020 wurde einer seiner Weine aus einem der anderen Weingüter in die “TOP 100 Wine Discoveries 2020” von Robert Parker aufgenommen, was von seiner hohen Qualität und seinem Perfektionismus zeugt.
Der Önologe der Kellerei ist der sehr erfahrene und anerkannte Emiliano Falsini, der über umfangreiche Erfahrungen in vielen verschiedenen Weinkellereien in ganz Italien verfügt.

Die Weinberge
Der Ätna ist nicht nur ein Vulkan. Der Ätna ist ein Ökosystem, das aus vielen Komponenten und Mikroklimata besteht, die nicht nur durch das Klima, sondern auch durch die Zusammensetzung des Bodens variieren.
Die Erde ist auch das Ergebnis einer Reihe von Schichten, die je nach der Geschichte des Vulkans variieren. Die verschiedenen Lavaströme haben Böden mit Unterschieden geschaffen, die sich erheblich auf den Weinbau auswirken. Neben diesen Faktoren beeinflusst auch die Höhenlage den Weinanbau in diesem Gebiet.
Die Nordseite des Ätna ist das Gebiet, in dem der Nerello Mascalese die ideale Wiege gefunden hat, um zu gedeihen, zu wachsen und Weine von großer Komplexität zu erzeugen.

Du kunne være interesseret i

0
    0
    Din kurv
    Din kurv er tomShop videre