Gratis fragt v/ 599 kr.

Levering 1-4 hverdage

Ravaut Aloxe Corton 2018

Ravaut Aloxe Corton 2018

Ravaut Aloxe Corton 2018. Tiefrot im Glas. Ein warmer Jahrgang mit reifen Früchten von Kirsche, Brombeere, Pflaume und etwas Erdbeere. Tannin, das zwar vorhanden, aber nicht übermächtig ist und durch eine angemessene Säure ausgeglichen wird.

Ein vollmundiger Wein, der den Mund und den Geschmack in vollen Zügen ausfüllt. 100% Pinot Noir. manuelles Ernten und Aufstecken. Gärung in Stahltanks. 6 Monate in Stahl und 12 Monate in französischen Fässern gereift.

 

 

Getränk 2020 – 2028

385 DKK v/ 1 stk.

6 vorrätig

6 vorrätig

Info

Region:
RBurgundisch
Under område: Beaune
Årgang: 2018
Indhold: 0,75 Liter
Alkohol: 13%
Type: Rotwein
Servering: 16- 18 Grad
Tørhed: Wischen Sie
Passer til: Auflaufformen, Ox, Lam
Vinificering:

Ein vollmundiger Wein, der den Mund und den Geschmack in vollen Zügen ausfüllt. 100% Pinot Noir. manuelles Ernten und Aufstecken. Gärung in Stahltanks. 6 Monate in Stahl und 12 Monate in französischen Fässern gereift.

Producenten

Die Anfänge von Ravaut gehen auf das Jahr 1897 zurück, aber erst 1920 begann Gaston Ravaut, seinen eigenen Wein für den kommerziellen Gebrauch herzustellen, und von da an war der Wein die Haupteinnahmequelle der Familie. Bis dahin war das Gebiet durch allgemeine Landwirtschaft und kleine Weinberge für den Eigenbedarf geprägt.

Gemeinsam mit seinem Sohn Pierre entwickelte Ravaut das Weingut in den 1950er Jahren weiter und legte dabei den Schwerpunkt auf das Verständnis des Terroirs und die Entwicklung der Weinbereitung. Schon damals produzierte Ravaut einen 1ér Cru unter dem Namen Ladoix.

Pierre übernahm die Domäne in den 1970er Jahren und der Weinberg wuchs von 25 Hektar auf die heutigen 45 Hektar, immer noch mit Fokus und Respekt für das individuelle Terroir.

Heute besitzt und betreibt Vincent (6. Generation) die Domäne mit demselben Verständnis wie damals, als sein Vater sie führte. 50 % ihrer Weine werden allein in Frankreich verkauft, und die kleine Kellerei verkauft etwa 40 % ihres gesamten Weines direkt an private Netzwerke. Sie machen nicht viel Aufhebens und halten sich zum Wohle derer, die sie kennen, besser aus dem Rampenlicht heraus.

Ravaut produziert nicht biodynamisch, folgt aber den Grundsätzen eines allgemeinen Verständnisses der Minimierung von Spritzmitteln und lässt den Wein seine eigene Sprache sprechen. Die Domaine Ravaut produziert jedes Jahr 60.000 bis 80.000 Flaschen Rot- und Weißwein.

Du kunne være interesseret i

0
    0
    Din kurv
    Din kurv er tomShop videre